shim shim shim shim
beachev shim shim shim

Beach Events Volleyball - Beachvolleyball

shim
shim
 
Startseite
Aktuelles
Beachfelder
Mitglieder
Termine
Links
Kontakt
Gästebuch
Fotoalbum
Wissenswertes
  Beachlexikon
Impressum
WAP
Sitemap

Wissenswertes

Beachlexikon
Angle (Shot) diagonal geschlagener drive Ball über den Abwehrspieler
AVP Association Volleyball Professionals, Spielervereinigung der männlichen Beach-Profis
Beach Cups Zweithöchste deutsche Turnierserie
Beach Dig Abwehr mit den offenen Händen über dem Kopf
Beach-Masters Höchste deutsche Serie mit acht Turnieren und dem Finale am Timmendorfer Strand
Block Abblocken eines Schmetterschlages
Bump Bagger, ein von unten gespielter Ball
Bump Set ein mit Bagger zugespielter Ball
Call Ruf des Mitspielers wohin der Ball angegriffen werden soll
Chicken Wing Abwehr von Bällen, die auf oder neben dem Körper in Brusthöhe zufliegen
Cobra Shot ein kurz geschlagener Ball mit viel Vorwärtsdrall
Cover Angriffssicherung durch den Zuspieler
Cross ein diagonal geschlagener Ball
Cut (Shot) Kurz diagonal geschlagener Angriff, Cut lautet der entsprechende Zuruf des Zuspielers
Dink kurzer Schlag, bei dem der Ball kurz hinter oder neben dem Block landet.
Dive (auch Dig gennant) Spektakuläre Feldabwehr
Double Elimination Turniermodus im doppelten K.O. (System, bei dem ein Team, das einmal verloren hat, noch eine zweite Chance über die Verliererru
Eins bedeutet, dass der Ball in die linke Feldhälfte gespielt werden soll
Fake Block Angetäuschter Block, der Blockspieler zieht sich in die Feldverteidigung zurück
FIVB Federation International de Volley Ball, Internationaler Volleyball Verband
Float Serve Flatteraufschlag
Fünf bedeutet, dass der Ball in die rechte Feldhälfte gespielt werden soll
Hard-Driven Ball Harter Angriffsschlag
Husband and Wife Serve Ein Aufschlag zwischen die beiden Annahmespieler
Jump Serve Sprungaufschlag
Long bzw. Lang bedeutet, dass der Ball an die Grundlinie gespielt werden soll
Lift ein geführter, gehaltener Ball
Line, Longline Ein zur Seitenlinie parallel gespielter Angriff, Line lautet der Zuruf des Zuspielers
Open Hand Dig/Beach Dig eine erlaubte Technik, mit der ein gegnerischer Schmetterball mit offenen Händen über oder vor dem Kopf gepatscht laut Regeln u
Pass, Passing Annahme des Aufschlags (erster Ball)
Poke (Shot) Angriffstechnik, wenn der Ball zu dicht am Netz ist, wird mit den Fingerknöcheln gespielt
Pro Beach Verein zur Förderung des Beachvolleyballs in Deutschland e.V.
Rainbow (Shot) Angriff, der im hohen Bogen über den Blockspieler zur Grundlinie geschlagen wird
Rally clock Uhr mit der die effektive Spielzeit gestoppt wird (wird in Deutschland nicht benutzt)
Serve/Service Aufschlag, Angabe
Set, Setting Gestellter, zugespielter Ball
Sideout Aufschlagwechsel
durchsichtiger Platzhalter © Copyright www.beachev.de 2007